AddOn Systemhaus GmbH

Trainings-News

» März 2010 (08.03.2010)

Mehr Tiefe!
vSphere 4 und Exchange 2010 - alles im Griff

setzen Sie auch schon vSphere oder Exchange 2010 ein? Feine Sache, wenn alles so läuft wie geplant. Als Profi wissen Sie, dass auch die beste Lösung nicht vor Störfällen gefeit ist. Dann kommt es darauf an, dass Sie schnell und richtig handeln. Mit diesem Newsletter möchte ich Sie auf zwei neue Seminare hinweisen, die Ihnen tiefe technische Einblicke in VMware und Exchange 2010 geben.

Heißt die Zukunft für die Clients in Ihrem Unternehmen auch Virtualisierung? Planen Sie vielleicht dieses Projekt mit VMware View umzusetzen? Dann sollten Sie sich unbedingt meinen zweiten Trainings-Tipp ansehen.

Ich wünsche Ihnen eine gute Woche

Marc Oberhäusser
Direktor Training


Administration und Troubleshooting für Profis

Microsoft Exchange Server 2010 - Configuring, Managing and Troubleshooting Configuring, Managing and Troubleshooting Exchange 2010


Das ist der richtige Kurs für Sie, wenn Sie in Zukunft Exchange 2010 als Kommunikations-Plattform in Ihrem Unternehmen einsetzen wollen. Denn dieser Kurs vermittelt Ihnen das notwendige Wissen, um den Microsoft Exchange Server 2010 richtig zu konfigurieren, professionell zu managen und zu optimieren. Und für den Fall der Fälle lernen Sie auch gleich noch das richtige Vorgehen um Störfälle zu beheben.
... Mehr Infos zu diesem Thema

VMware vSphere - Troubleshooting


In diesem Workshop holen Sie sich den letzten Schliff als VMware Administrator. Hier lernen Sie, wie Sie falsche Konfigurationen erkennen, Fehler diagnostizieren können und wie Sie Probleme auf ESX-Systemen beheben. Wir stellen Ihnen sinnvolle Tools vor und zeigen, wie Sie mit deren Hilfe eine kränkelnde vSphere-Landschaft schnell wieder fit machen.
... Mehr Infos zu diesem Thema

Desktop Virtualisierung - die Zukunft hat schon begonnen.


In diesem Kurs lernen Sie wie Sie durch den Einsatz von VMware View Ihre Client Geräte virtualisieren können. Sie erfahren, wie Sie so eine Landschaft planen und wie Sie das Projekt umsetzen können. Ein eigens aufgenommener Abschnitt "Optimierung" sichert ab, dass hinterher alles rund und performant läuft.
... Mehr Infos zu diesem Thema