AddOn Systemhaus GmbH

Newsletter

» Dezember 2004 (01.12.2004)

Newsletter
Liebe Leserinnen und Leser,

das Jahr neigt sich seinem Ende entgegen. Es ist an der Zeit um auf das Erreichte zurück zu schauen. Viel wichtiger aber ist es, jetzt den Blick nach vorne zu richten. Mit unserem letzten Newsletter in 2003 wollen wir Ihnen Impulse und Anregungen für ein erfolgreiches Jahr 2004 geben.
Wir bedanken uns bei Ihnen herzlich für das in uns gesetzte Vertrauen im letzten Jahr und wünschen Ihnen ein Frohes Fest.

Eberhard Klink
Leiter Öffentlichkeitsarbeit


Top News

All inclusive: Jetzt Microsoft Trainings-Gutscheine einlösen.


Wer Microsoft Lizenznehmer ist, sollte sich seine Verträge noch einmal ganz genau anschauen. Denn seit September 2003 beinhalten die Verträge ein erweitertes Service-Angebot. Verträge mit Software Assurance beinhalten neben anderen Dienstleistungen auch kostenlose Trainingsgutscheine.
Rund 29000 Trainings-Vouchers hat Microsoft bereits für seine Software Assurance Kunden bereitgestellt. Da jeder Voucher den Gegenwert von einem Seminartag darstellt eine hervorragende Möglichkeit für die IT-Abteilungen das Budget für Trainings zu entlasten,. Wer sich nicht sicher ist, ob seine Lizenzvereinbarung diese Gutscheine beinhaltet, sollte schnellstens nachschauen oder bei der für die Lizenz-Verträge zuständigen Abteilung nachfragen, denn ansonsten verschenkt man bares Geld. Wie Sie den Voucher einlösen können und für welche Seminare er gültig ist erfahren Sie bei AddOn. Also, schauen Sie kurz in Ihre Vertrag und rufen Sie bei AddOn an - es lohnt sich auf jeden Fall.

Consulting News

Erfolgreich: SAP Migration Windows NT4 auf Windows 2000 bei BorgWarner


Gemeinsam mit AddOn hat der Automobilzulieferer BorgWarner sein SAP R/3 4.6C System von NT4 auf Windows 2000 migriert. Zeitgleich mit der Migration führte BorgWarner eine neue Hardware-Umgebung ein.
Seine vollste Zufriedenheit bescheinigte BorgWarner AddOn nach dem Projektabschluss. Mit der Betriebssystem-Migration einhergehend, hat AddOn auch eine komplette Reorganisation der Informix Datenbank durchgeführt. Neben Performance-Vorteilen konnten dadurch rund 15% belegter Plattenplatz zurückgewonnen werden. Gleichzeitig wurde bei dem AddOn Kunden die 3-System-Landschaft wiederhergestellt. Insgesamt wurden in dem Projekt fünf Systemkopien (2 Testläufe, 1 Entwicklungssystem, 1 Qualitätssicherungssstem, 1 Produktivsystem) erstellt, die Transportlandschaft angepasst und die Profilparameter neu eingestellt. Mehr dazu: http://www.addon.de/consultinginabox
... Mehr Infos zu diesem Thema

Wirtschaftlich: Stadtwerke München profitieren von Consulting in a box


Die Stadtwerke München migrieren gemeinsam mit AddOn Ihre SAP-Landschaft von Windows NT4 nach Windows 2000.
Ein Start ohne Risiko, stand zu Beginn des Projekts. Denn die Stadtwerke entschieden sich im ersten Schritt der Zusammenarbeit für das 3-tägigen AddOn Angebot Consulting-in-a-box SAP Migration von NT4 nach Windows 2000". Das als Ergebnis übergebene Grobkonzept stellte, nach Ansicht unseres Kunden, eine überzeugende Basis für den weiteren Fortgang des Projekts dar. Kein Wunder also, dass der Kunde anschließend AddOn auch mit der Erarbeitung des Feinkonzepts für die Migration beauftragte. Die SWM betreiben 10 SAP-Systeme an denen momentan 2500 User arbeiten. Ziel des Feinkonzepts war eine auf die SWM zugeschnittene Domain und Trust Struktur zu finden und diese wirtschaftliche in ein schon bestehendes Active Directory User Domain zu integrieren. Ein weiterer wichtiger Aspekt: Die Downtime der Produktivsysteme waren zu minimieren. Auch mit dem Feinkonzept hat AddOn die Erwartungen des Kunden erfüllt. Noch im Dezember wird die Umstellung der Systeme abgeschlossen werden.
... Mehr Infos zu diesem Thema

SAP/Linux: M-Tech AG setzt auf den Pinguin


Der auf die Steuerung und Beeinflussung von Verkehrsströmen spezialisierte Technologie-Dienstleister M-Tech AG betreibt seine SAP-Systeme zukünftig unter Linux.
Für das Technologie-Unternehmen, das seit Jahren im Server-Umfeld zunehmend auf Open Source setzt, letztlich ein konsequenter Schritt. Die gestiegene Leistungsfähigkeit von Open Source Software beeinflussten die Entscheidung ebenso, wie das Ziel sich auf Dauer Kostenentlastung auf der Software-Lizenz-Seite zu verschaffen. Als SAP Migration-Partner erhielt AddOn den Auftrag die 2-System-Landschaft (Entwicklungs- und Produktivsystem) von Windows 2000 und Oracle Datenbank auf Linux und SAP-DB zu migrieren. AddOn realisierte den Betriebssystemwechsel problemlos und neben kleineren Drucker-Anpassungen ohne zusätzliche Arbeiten. Ein Projekt, mit dessen Planung und Verlauf der Kunde in vollem Umfang zufrieden war.
... Mehr Infos zu diesem Thema

Hohe Ansprüche: GADV setzt auf AddOn bei Migration


Maßgeschneiderte, auf die Kunden-Bedürfnisse optimal abgestimmte Systemlösung bietet die GADV (Gesellschaft für Automatisierung mit Datenverarbeitungsanlagen mbH, Böblingen) bei der Lösung anspruchsvolle Automatisierungs- und Rationalisierungsaufgaben. Dieselben Maßstäbe legt sie auch bei der Auswahl ihrer Partner an. Für die Migration von NT4 nach Windows Server 2003 und Exchange 5.5 nach Exchange 2003 fiel deshalb die Wahl auf AddOn. AddOn überzeugte das Software-Unternehmen mit einem Grobkonzept, das die AddOn Consultants als Ergebnis eines Consulting-in-a-box Auftrages präsentierten. Implementiert werden soll die neue Systemlandschaft Anfang 2004. Projektbegleitende Schulungen der Administratoren sorgen dann für den reibungslosen Betrieb.

In a box

Systeme immer UpToDate


Neu bei AddOn: "Services in a box" sorgt für sichere Serversysteme und Clients. Aktuelle Software Patches von Microsoft sorgen für sichere und stabile Server- und Client-Systeme. Nachteil daran, die oft aufwändige Ermittlung der notwendigen Patches und die Verteilung der Updates. AddOn`s neuestes Dienstleistungsangebot "Services in a box - Software Update Services (SUS)" bringt hier wirkliche Entlastung und garantiert immer aktuelle Systeme.
AddOn bietet in seiner "in a box"-Reihe eine neue Dienstleistung zum Festpreis an. "Services in a box - Software Update Services (SUS)" steht für die Implementierung und Konfiguration der Microsoft Software Update Services (SUS). Eine sinnvolle Investition, denn ein gut eingestellter SUS garantiert regelmäßige, automatische Downloads der aktuellen Updates (Hotfixes) von Microsofts Windows-Update Website und verteilt sie automatisch auf Server und Clients. AddOn verbindet den SUS mit durchdachten Gruppenrichtlinien, die es dem Administrator ermöglichen, den Zeitpunkt und die Art der Installation zu steuern.
Nicht ganz unwichtig: die SUS können bei Microsoft kostenfrei bezogen werden.
... Mehr Infos zu diesem Thema

Die Upgrade Stars: Optimal ins Projekt mit Consulting in a box


Es hat sich herumgesprochen. Ein Projektstart mit einem Consulting-in-a-box Paket schafft die besten Voraussetzungen für eine optimalen Verlauf. Immer mehr Kunden entscheiden sich deshalb für eines der schlanken Consulting-Angebote von AddOn, um ihre Migrations- und Upgrade-Projekte auf den richtigen Weg zu bringen. Gründe dafür gibt es genug. Sicher spielen der günstige Festpreis und die kurze Zeit eine Rolle. Überzeugend aber sind für ausnahmslos alle Kunden die in dem Projekt erarbeiteten Ergebnisse - Konzepte die überzeugen.
Die besten Pakete für Upgrade Projekte:
  • Consulting in a box - Migration Exchange Server 2003 Consulting in a box - SAP Migration von Windows NT4 auf Windows 2000/2003
  • ... Mehr Infos zu diesem Thema

    Software News

    Security: So wird Software richtig sicher


    Michael Englbrecht, Senior Consultant bei AddOn Software GmbH in Ulm veröffentlicht mit "Entwicklung sicherer Software - Modellierung und Implementierung mit Java" einen Leitfaden zur Erstellung sicherer Software.
    Um ein besonders hohes Maß an Sicherheit zu gewährleisten, ist es notwendig, bereits beim Etablieren des Softwareprozesses, sowie bei der Architektur der Software alle sicherheitsrelevanten Aspekte zu berücksichtigen. Im "Spektrum - Verlag" veröffentlicht jetzt zu dieser Thematik unseres Mitarbeiters Michael Englbrecht das Buch: "Entwicklung sicherer Software - Modellierung und Implementierung mit Java". Die Tätigkeitsschwerpunkte von Michael Englbrecht bei der AddOn Software GmbH sind komponentenbasierte Software-Entwicklung, Design verteilter Anwendungen und musterorientierter Softwaresysteme sowie die Beratung und Konzeption sicherer Anwendungen.

    Hannover Leasing: Mit BizTalk integriert


    AddOn Software GmbH entwickelt für die Hannover Leasing AG BizTalk Schnittstelle für schnellen Datenaustausch
    Bestens aufgestellt ist die Hannover Leasing mit den von ihr eingesetzten Softwarelösungen. Die Anwendungen bilden die Geschäftsprozesse in den Bereichen CRM, Immobilienverwaltung und Finanzbuchhaltung besser ab, als es eine integrierte Anwendung könnte. Der Nachteil: durch die Wahl von unterschiedlichen Lösungen droht eine mehrfache Pflege von Bewegungs- und Stammdaten. Die AddOn Software GmbH erhielt den Auftrag eine Lösung zu entwickeln, die gewährleistet, dass die Daten einheitlich in allen Systemen bereitstehen. Zur Lösung dieser Anforderung setzte die Hannover Leasing auf Microsofts BizTalk Server und XML. Damit Kundenstammdaten und Zahlungsflüsse nicht in allen drei Systemen gepflegt werden müssen, werden zukünftig diese Daten in Form von XML-Dokumenten in die anderen Systeme repliziert. Die zentrale Nachrichtendrehscheibe ist ein Microsoft BizTalk Server, der von AddOn konfiguriert und erweitert wurde. Dort wird entschieden, an welche anderen Systeme die Dokumente weitergeleitet werden müssen und an das entsprechende Format des Zielsystems angepasst. Trotz der asynchronen Schnittstellen ist der Datenaustausch extrem schnell. Eine moderne und intelligente Lösung, die in vollem Umfang die Erwartungen des Kunden erfüllt.
    ... Mehr Infos zu diesem Thema

    Transparenz: Intranetlösung optimiert Weiterbildung


    AddOn setzt Intranet-Lösung für Modine Europe mit ASP.NET um.
    Mehr Transparenz, eine einheitliche Datenbasis und ein optimierter Prozess bei der Durchführung der Weiterbildungsmaßnahmen, das waren die Anforderungen, die Modine Europe an die AddOn Software GmbH stellte. Die Lösung realisiert AddOn zurzeit mit einer modernen Intranet Lösung. Für jeden Mitarbeiter können die Vorgesetzten zukünftig tagesaktuell im Intranet einsehen, welche Weiterbildungen bereits besucht wurden und wie die weitere Bildungsplanung aussieht. Ein weiterer Vorteil: Alle Informationen zu den betrieblichen Weiterbildungsaktivitäten liegen jetzt in einer zentralen Datenbank. Damit ist eine einheitliche Datenbasis geschaffen, die auch den administrativen Aufwand in der Durchführung der Bildungsmaßnahmen vereinfacht: Komfortabel können Teilnehmerlisten und Zertifikate jetzt per Knopfdruck direkt aus dem Intranet als Excel-Liste bzw. Word-Dokument abgerufen werden.
    Die Lösung basiert auf einer ASP.NET-Anwendung, die von AddOn in C# umgesetzt wurde. Optimal verwaltet werden die Daten in einer Oracle Datenbank. Nach abschließenden Tests wird die Lösung in 2004 eingesetzt werden.
    ... Mehr Infos zu diesem Thema

    Training News

    Aufwärts: Das sind die besten Upgrade Seminare.


    Sie planen noch für 2004 den Upgrade Ihrer Systemlandschaft auf Windows Server 2003? Oder denken Sie darüber nach Ihren Exchange 5.5 Server auf Exchange 2003 zu migrieren? Dann sollten Sie die Weichen beim Start Ihrer Projekte gleich richtig stellen.
    Damit Sie Ihre Ziele zeit- und kostenoptimal erreichen können, haben wir für Sie aus dem neuen Microsoft Curriculum die derzeit kürzesten Ausbildungswege für einen effizienten Update Ihrer Skills zusammengestellt. Drei Seminare, die Sie komprimiert und umfassend vorbereiten für:
  • den erfolgreichen Upgrade von NT 4.0 nach Windows Servers 2003 die Migration von Windows 2000 nach Windows Servers 2003 oder den Wechsel von Exchange 5.5 nach Exchange 2003.
  • Profitieren Sie von AddOn`s langjährigen Erfahrungen in Migrationsprojekten: Mit unseren Seminar-Empfehlungen und mit hohem Praxisanteil in unseren Seminaren. AddOn Trainings-Qualität und AddOn Seminarempfehlungen: Ein starkes Doppel. Mehr Infos? Nehmen Sie einfach unter +49 (7031) 71 77 - 77 oder per E-Mail (doris.reinstein@addon.de) mit Doris Reinstein Kontakt auf.
    ... Mehr Infos zu diesem Thema

    Update: Alle aktuellen MOC-Seminare auf der AddOn Homepage


    Seit Drucklegung unseres Katalogs hat sich im Microsoft viele neue Seminare entwickelt. Rund um die 2003-Produkte entstand so Stück für Stück eine Ausbildungslandschaft, die effiziente und zielgerichtete Fortbildung gewährleistet. Auf der AddOn Homepage finden Sie immer alle aktuellen MOC-Kurse - übersichtlich dargestellt, mit Voraussetzungen, Zielen und Inhalten. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall.
    ... Mehr Infos zu diesem Thema

    Auf der Zeile: Scriptbasierte Administration von Windows Server 2003.


    Administration per Scripting und Kommandozeilentools war bisher UNIX Systemen vorbehalten. Mit Windows Server 2003 bietet jetzt auch Microsoft eine umfangreiche Kommandozeilen Werkzeugsammlung. Wie sie mit Hilfe der neuen Tools Ihre Arbeiten schneller und effizienter erledigen können, zeigt Ihnen der neue Praxisworkshop AD409 von AddOn.
    Anhand zahlloser Beispiele veranschaulichen die AddOn Consultants, wie scriptbasierte Administration die Verwaltung Ihrer Windows 2000/2003 Netzwerke vereinfachen kann. Der Workshop "Scriptbasierte Administration von Windows 2000/2003 Netzwerken" gibt Ihnen den perfekten Einstieg in die moderne Administration und zeigt Ihnen die Einsatzmöglichkeiten in der Praxis.
    ... Mehr Infos zu diesem Thema

    NT-AG News

    Herzlich Willkommen: NT-AG begrüßt 12.000. Mitglied


    Das Tausender-Dutzend ist voll. Im Oktober 2003 begrüßte die NT-AG ihr 12.000 Mitglied. Eine stolze Bilanz für die erst 1996 gegründete User Group. Insgesamt haben sich dieses Jahr schon 1220 neu für eine NT-AG Mitgliedschaft angemeldet.
    ... Mehr Infos zu diesem Thema

    Stärker mit Partnern: NT-AG und InfoWeek vereinbaren Medienpartnerschaft.


    Die NT-AG arbeitet zukünftig verstärkt mit Partnern zusammen. Mit dem Ziel den Mitgliedern der Community noch mehr Know-how und interessante Produkt Angebote zu bieten wird die NT-AG zukünftig mit ausgewählten Partnern zusammenarbeiten. Die erste Partnerschaft hat die NT-AG mit der InfoWeek, einem der führenden IT-Magazine der Schweiz, geschlossen. Das Plus für die NT-AG Mitglieder in der Schweiz: Die NT-AG wird in der Schweiz zukünftig noch näher am lokalen Geschehen sein, denn die InfoWeek ist mit ihrem konsequenter Bezug auf Schweizer Verhältnisse eine der Basis-Informationsquellen für Schweizer IT-Professionals.
    Exklusiv für NT-AG Mitglieder bietet die InfoWeek ein Abonnement zum Sonderpreis. Sie bekommen das Jahres-Abonnement der InfoWeek zum Vorzugspreis von CHF 66,50 (regulär CHF 95,00).
    ... Mehr Infos zu diesem Thema

    Relaunch: NT-AG plant für 2004 neuen Webauftritt


    Noch mehr Service auf der NT-AG Homepage in 2004! Hinter den Kulissen wird schon seit geraumer Zeit an der neuen Web-Präsenz der NT-AG gearbeitet. Noch mehr aktuelle Informationen rund um das Thema Administration, hilfreiche Praxistipps, ein modernes Forum, erweiterte Download-Möglichkeiten und ein themenbezogener Marktplatz können die dann nutzen. Benutzerfreundlicht und übersichtlich werden sich zukünftig die Features der Homepage präsentieren. Alles unter dem Motto: Arbeitserleichterung für Administratoren. Etwas Zeit wird es allerdings noch brauchen bis die neuen Angebote fertig sind.

    Kostenlos: 21. NT-AG Treffen - Hochverfügbarkeit und Security


    Fast schon traditionell steht das erste NT-Anwendergruppen Treffen unter dem Motto Hochverfügbarkeit und Security . In der Zeit vom 1. bis 4 März 2005 werden AddOn, EMC, Stratus, Group Technologies und Microsoft neueste Trends und interessante Produkt vorstellen.
    ... Mehr Infos zu diesem Thema