AddOn Systemhaus GmbH

Presse

» 01. Mai 2017

Mittelstand aufgepasst: So geht IT-Zukunft!
Bernd Burkhardt spricht auf dem mbuf Jahreskongress über IT-Strategien für den Mittelstand

Microsoft Business User Forum Jahreskongress 2017Seit Jahren ist AddOn Premium Sponsor des Jahreskongress des "Microsoft Business User Forum" (mbuf). In inspirierender Atmosphäre treffen sich dort IT-Professionals zum Gedankenaustausch abseits der täglichen Arbeit. Hochwertige Vorträge zu technischen Themen und zur IT-Strategie, helfen den IT-Entscheidern dabei einen klaren Blick in die Zukunft Ihrer IT zu werfen.
Bernd Burkhardt, Geschäftsführer und Director Enterprise Services, gibt in diesem Jahr gemeinsam mit dem Principal Consultant Patrick Treptau Anregungen zur richtigen IT-Strategie für mittelständische Unternehmen. Am Messestand freut sich Martin Schauer auf Besucher und interessante Gespräche.


Microsoft Business User Forum Das Microsoft Business User Forum (mbuf) hat sich zu einer der bedeutendsten Plattformen für IT-Professionals im Microsoft-Umfeld in Deutschland entwickelt. Mit über 800 Aktiven aus mehr als 140 Mitgliedsunternehmen vertritt das Forum die Interessen der deutschen Microsoft Nutzer. Auf dem jährlich stattfindenden Jahreskongress treffen sich IT-Professionals aus ganz Deutschland in Stuttgart. Über 40 Fachvorträge zu aktuellen IT-Trends bilden den Rahmen dieser attraktiven Veranstaltung.

Im Vortrag für das Hauptprogramm blickt Bernd Burkhardt gemeinsam mit Patrick Treptau nach vorne und stellt "IT-Strategien für den Mittelstand" vor. Gemeinsam erklären sie, wie man erfolgreich eine zukunftssichere IT-Strategie entwickelt. Nicht in der Theorie sondern anhand eines real durchgeführten Projektes, stellen Sie die Chancen des Mittelstands vor. Gemeinsam mit dem IT-Leiter einem mittelständischen Unternehmens zeigen sie, welche Rahmenbedingungen analysiert werden und wie man bei der Planung sowie dem Design der Digitalen Transformation und der Optimierung der IT-Infrastruktur vorgehen sollte.

Hier geht es zur Anmeldung und zur Agenda des mbuf Jahreskongress 2016 .