AddOn Systemhaus GmbH

Presse

» 30. Januar 2017

Update zum Solution Manager 7.2 in Rekordzeit
AddOn Kunden profitieren von neuem Solman-in-a-Box

SAP Service Partner Um den Wechsel auf den Solution Manager 7.2 kommt aktuell niemand herum - um ein zeitaufwendiges Update-Projekt dagegen schon. AddOn bietet SAP-Usern mit dem Solman-in-a-Box aktuell eine Lösung, die den Zeitbedarf beim Wechsel auf den Solution Manager 7.2 um bis zu 90% reduziert.


Solution Manager Update Zeitaufwand im Vergleich Der SAP Solution Manager ist von der SAP als die zentrale Anwendungsmanagement-Lösung für die gesamte SAP-Landschaft konzipiert. Die Aufgabe des Solution Managers ist es, die Implementierung, den Betrieb, die Überwachung und die Unterstützung von SAP-Lösungen im Unternehmen zu vereinfachen. So gut der Solution Manager für das Software Management ist, so komplex und zeitaufwändig ist seine Pflege bzw. Neuinstallation. So empfiehlt die SAP ihren Kunden für die Neuinstallation des Solution Managers mit einer Projektdauer von 20 Tagen zu rechnen. Für einen Upgrade des Solution Managers setzt die Walldorfer Software Schmiede zehn Tage an.

Wer dennoch nicht auf den Solution Manager verzichten oder sich die Zeit beim Wechsel auf die neue Version 7.2 sparen möchte, hat mit dem Solution Manager in a Box das ideale Angebot: Dabei wird der optimal konfigurierte Solution Manager als virtuelle Maschine oder Datenbank-Export ausgeliefert. Projektdauer für Neuinstallation und Update reduzieren sich damit auf einen Tag.

Video: Das steckt im Solution Manager in a Box




Sie wollen mehr darüber wissen? Hier gibt es den Flyer zum Solution Manager 7.2 in a Box.